theglasse.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Hotelmarkt Deutschland bleibt auf starkem Wachstumskurs

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Insgesamt lag das Hoteltransaktionsvolumen im Jahr 2019 bei 4,9 Milliarden Euro – ein Plus von 22,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Zunahme sei laut Engel & Völkers Hotel Consulting insbesondere auf den Anstieg der Portfoliotransaktionen sowie der Veräußerung von Neuentwicklungen im vergangenen Jahr zurückzuführen.

Die Spitzenrendite in den Top-7-Standorten sank auf 3,8 Prozent (Vorjahr vier Prozent). Gleichzeitig ist die Hotelpipeline hervorragend gefüllt: Mehr als 50.000 Zimmer befinden sich zurzeit deutschlandweit im Neubau, gerade auch abseits der großen Metropolen. Deutschland belegt damit den ersten Platz in Europa. Die Anzahl der Übernachtungen kletterte in 2019 auf 496 Millionen (Vorjahr: 478 Millionen). Dem gegenüber steht eine Bettenanzahl von 3,95 Millionen (Vorjahr 3,88 Millionen). Der durchschnittliche Erlös pro verfügbare Zimmerkapazität (Revenue Per Available Room, RevPAR) stieg von 73,2 auf 73,9 Euro.

„Die Stimmung auf dem deutschen Hotelmarkt bleibt positiv. Deutschland ist als Reiseland sehr beliebt und auch die Wirtschaftsprognose bleibt stabil – hoffen wir, dass das Coronavirus die gute Stimmung nicht zu sehr trübt. Der Tourismus ist als globale Industrie direkt von solchen Krisen betroffen“, erklärt Andreas Ewald, Geschäftsführender Gesellschafter der Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH. „In den meisten Top 7 Standorten erkennen wir allerdings eine leichte Seitwärtsbewegung der Hotelperformance – das Angebot übersteigt hier die Nachfrage, trotz steigender Übernachtungszahlen. Einzige Ausnahmen sind Berlin und Köln.“ Insgesamt lasse sich laut Ewald zudem erkennen, dass Betreiber vermehrt auf Nischenkonzepte und Lokalkolorit setzten. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Engel & Völkers

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
theglasse.com Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv